Neuer geschäftsführender Kukkiwon Präsident

 

Am 25. April 2019 wurde Choi Young-Ryul bis zur Wahl eines neuen Kukkiwon-Präsidenten als geschäftsführender Präsident des Kukkiwon eingesetzt. Choi Young-Ryul war jüngstes Mitglied im Nationalteam Koreas, Professor an der Taekwondo-Abteilung der Kyunghee Universität und 2009 ebendort Dekan des College für Sport.

Entsprechend der neuen Geschäftsordnung des Kukkiwon wird der neue Kukkiwon-Präsident von einem Wahlkomitee gewählt. Diesem werden die folgenden Personen angehören:

World Taekwondo: 1
Korea Taekwondo Association: 1
Taekwondo Promotion Foundation: 1
Taekwondo-Verband einer koreanischen Provinz bzw. Großstadt: jeweils 2
Kukkiwon 9. Dan-Federation: 1
Taekwondo Verband für Behinderte: 1
Kontinentale Taekwondo Verbände: jeweils 5 (insgesamt 20)
Auswahl koreanischer Taekwondo Meister: 35
Auswahl nicht koreanischer Taekwondo Meister: 5
Kukkiwon Angestellte: 1
Vom Kukkiwon ins Ausland entsandte Meister: 1

Neue Vorstandsmitglieder des Kukkiwon werden vom Empfehlungsausschuss des Vorstands gewählt. Wenn der Empfehlungsausschuss des Vorstands die Kandidaten für eine Doppelabstimmung auswählen wird, wählt der Kukkiwon-Vorstand die neuen Mitglieder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *