Kukkiwon Poomsae Seminar mit GM Lee Kyu Hyun


Erstmals in Europa:
Die neuen Kukkiwon Poomsae

Nareusya (WT: Bigak 3) – für Altersgruppe 18 – 30
Bigak (WT: Bigak 2) – für Altersgruppe 18 – 30
Onnuri – für Altersgruppe 50 – 60

Die Kukkiwon Masters Association Austria veranstaltet gemeinsam mit dem Wiener Taekwondo Verband und dem Österreichischen Taekwondo Verband ein Poomsae Seminar mit Großmeister Lee Kyu Hyun aus Korea sowie mit Kang Min Sung (Gewinner der Poomsae-Goldmedaille bei den Asian Games 2018!). Dies ist die erste Gelegenheit, einige der neuen Kukkiwon Poomsae in Europa direkt von einem der besten und bekanntesten Großmeister des Kukkiwon und gleichzeitig einem topaktuellen Poomsae-Spezialisten zu lernen.

Das Training erfolgt in zwei Gruppen in verschiedenen Hallen:

Gruppe 1: Poomsae Bigak (WT: Bigak 2) und Nareusya (WT: Bigak 3)
Gruppe 2: Poomsae Onnuri

Samstag, 24. und Sonntag, 25. November 2018

ACHTUNG: der Veranstaltungsort wurde geändert!
Der neue Veranstaltungsort wird in Kürze bekannt gegeben (wird in Wien sein).
Zeit: jeweils von 09.00h – 17.00h

Kosten: € 120.-
(bei Anmeldung bis zum 15. Oktober: € 95.-)

Für Online-Anmeldung hier klicken

Die neuen Kukkiwon Poomsae wurden 2016 erstmals in Korea vorgestellt. Seitdem wurden sie mehrmals bei verschiedenen Anlässen (z.B.International Master Course im Taekwondowon) präsentiert und vorgeführt. Einige Poomsae-Nationalteams haben auch schon im Taekwondowon in Muju an Trainingslehrgängen zum Erlernen der neuen Poomsae teilgenommen. Bei den Asian Games 2018 waren die neuen Poomsae Bigak 2 und Bigak 3 (offizielle WT-Bezeichnung) auch im offiziellen Wettkampfprogramm. Außerhalb Koreas wurden die neuen Poomsae bisher noch nicht offiziell unterrichtet. Der gegenständliche Lehrgang ist daher der erste Möglichkeit, in Europa einige der neuen Kukkiwon Poomsae live zu sehen und zu erlernen.

Großmeister Lee Kyu Hyung hat in seiner langen Laufbahn als Taekwondo Großmeister und Trainer viele Marksteine gesetzt. Unter anderem war er offizieller Demonstrator für die DVD-Videos der WT Standard Poomsae, Vorsitzender des Education Committee des Kukkiwon, Vorsitzender des Training Subcommittee des Kukkiwon und Leiter des Kukkiwon Demonstration Team.In seiner sportlichen Laufbahn war er der erste Poomsae Champion des Hanmadang und Goldmedaillengewinner bei den WT Poomsae Weltmeisterschaften 2014. Es ist nicht übertrieben, ihn als lebende Taekwondo-Legende zu bezeichnen. Wir sind daher sehr stolz, dass er unsere Einladung angenommen hat, nach Wien zu kommen und hier die neuen Kukkiwon Poomsae zu unterrichten.

Mehr über Großmeister Lee Kyu Hyun:


Bruchtest beim Hanmadang 2018


Poomsae Onnuri beim Hanmadang 2018

Kang Min Sung

Aktueller Top-Poomsae-Läufer aus Korea. Gewinner der Poomsae-Goldmedaille bei den Asian Games 2018 in Jakarta/Indonesien.

Rasch anmelden – Ermäßigung für alle Anmeldungen bis zum 15. Oktober!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *