Neue Wettkampf-Poomsae

Im Juni 2017 wurden zehn neue Wettkampf-Formen im Taekwondowon in Muju vorgestellt, die seit September 2016 vom Kukkiwon entwickelt wurden. Die neuen Formen sollen in Zukunft bei Poomsae-Wettkämpfen verlangt werden und sind nach Altersklassen unterteilt:

  • Himchari (힘차리) für Poomsae-Wettkämpfer unter 18
  • Yamang (야망), für Poomsae-Wettkämpfer unter 18
  • Saebyeol (새별) für Poomsae-Wettkämpfer von 18-30
  • Nareusya (나르샤)für Poomsae-Wettkämpfer von 18-30; auch bekannt als Bigak Sam Jang bei World Taekwondo
  • Bigak (비각) für Poomsae-Wettkämpfer von 18-30; auch bekannt als Bigak I Jang bei World Taekwondo(diese Form ist verschieden von der 2007 vorgestellten Form Bigak)
  • Eoullim (어울림), für Poomsae-Wettkämpfer in den 30ern und 40ern
  • Saeara (새아라), für Poomsae-Wettkämpfer in den 30ern und 40ern
  • Hansol (한솔), für Poomsae-Wettkämpfer in den 50er und 60ern
  • Narae (나래), für Poomsae-Wettkämpfer in den 50ern und 60ern
  • Onnuri (온누리),für Poomsae-Wettkämpfer in den 50ern und 60ern

Bei den oben angeführten Links ist jeweils ein Video der neuen Formen dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.