Europäisches Hanmadang 2019 in Polen abgesagt!

Aus zunächst unbekannten Gründen wurde das erste offizielle europäische Hanmadang in Polen abgesagt. Die Veranstaltung war zunächst für Mitte November 2019 geplant gewesen und dann auf Mitte Dezember verschoben worden. Veranstalter waren der polnische Taekwondo Verband und das Kukkiwon. Als Unterstützer waren das koreanische Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus sowie die Korea Sports Promotion Foundation angeführt.

Das europäische Hanmadang steht unter keinem guten Stern. Schon im Herbst 2018 war das erste offizielle Hanmadang Festival vom europäischen Taekwondo Verband WTE (früher ETU) für Athen angekündigt worden. Später wurde der Termin dann auf März 2019 verschoben und ist schließlich sang- und klanglos verstrichen. Eine offizielle Begründung dafür wurde nicht gegeben. Jetzt ist der zweite Anlauf für ein Hanmadang in Europa – diesmal in Polen – auch gescheitert.

Wie gesagt sind die Gründe dafür (noch?) nicht bekannt. Es scheint aber, dass diese Veranstaltung, die in Korea regelmäßig mehrere tausend Aktive aus allen Teilen der Welt anzieht, in Europa nicht genügend Zulauf findet. Warum das so ist, darüber kann man spekulieren. Das Programm richtet sich eigentlich an die große Mehrheit jener, die zwar Taekwondo trainieren aber normalerweise an keinen Meisterschaften teilnehmen. Es ist also ein Breitensport-Event. Ein Teil der Wettkampf-Kategorien wird jedoch in Europa nicht oder kaum geübt. Europa hat fast keine Demoteams auf asiatischem Niveau und Gruppen-Disziplinen wie etwa Team-Demo oder Musik-Poomsae werden hierzulande einfach nicht trainiert.

Vielleicht müsste man bei etwaigen zukünftigen Veranstaltern etwas zurückstecken und kein Mega-Event wie in Korea planen sondern einfach kleinere Brötchen backen. Eine umfassende Unterstützung durch Ministerium, Sportorganisationen und Tourismuswirtschaft wie in Korea wird man in Europa nicht finden und damit ist auch die Finanzierung eines aufwändigen Sport-Events unsicher. Möglicherweise liegt auch die Zukunft des Hanmadang außerhalb Koreas in kleineren länderspezifischen Veranstaltungen. Das Wettkampf- und Eventprogramm des Hanmadang wäre jedenfalls ein gutes Angebot für die Mehrheit aller Taekwondo-Begeisterten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.